Mein Tafelspitz – Metzgerei Ebert

MeinTafelspitz-Tipp

Sie brauchen für ca. 4 Personen:

  • 1 kg des gewünschten Fleisches (Kalb oder Rind)
  • 300 g Knochen (entweder passend vom Kalb oder Rind)
  • 4 Lorbeerblätter, 10 Wacholderbeeren, 1 Msp. Kümmel, 3 Nelken
  • 5 ganze Karotten (geschält)
  • ½ Sellerie Knolle (geschält)
  • 2 ganze Tomaten
  • ½ Lauch (geschnitten)
  • 2 kleine, ganze Zwiebeln (gerne mit Schale)
  • 1 kleine, ganze Petersilienwurzel (geschält)
  • Für die Meerrettichsoße: Mehlschwitze und ein kleines Gläschen Meerrettich
  • 2½ Stunden Zeit

Los geht’s:

Bitte bringen Sie 2½ Liter gesalzenes, gezuckertes (1 Msp) Wasser zum Kochen. Legen Sie nun alle oben aufgeführten Zutaten in das Wasser. Nach ca. 15 Minuten die Temperatur runterstellen und es nur noch köcheln lassen. Sollte sich Eiweiß oben auf dem Wasser absetzen, einfach abschöpfen. Nach weiteren 45 Minuten entnehmen Sie bitte das Gemüse und legen es auf die Seite. Das Fleisch und die Knochen im Wasser lassen Sie nun ca. ½–1 Stunde (Rindfleisch braucht ggf. ein bisschen länger) langsam im Topf ziehen.

Anschließend den Topf vom Herd nehmen und die Brühe durch ein Sieb laufen lassen. Nun bitte den Topf mit Fleisch und Brühe (ohne Knochen) auf ein Rost stellen und das Fleisch bei halb geschlossenem Deckel erkalten lassen. Das Fleisch sollte vor dem Verzehr mindestens 30 Minuten geruht haben. Sollten Sie das Fleisch zu einem späteren Zeitpunkt erneut servieren wollen: einfach den Tafelspitz in Scheiben schneiden und in der Brühe kurz erwärmen (das Fett der Brühe bitte abschöpfen).

Fertig ist alles, wenn…

Sie entweder Ihre Oma bitten eine traditionelle Soße mit frischem Meerrettich zu zaubern, oder Sie rühren einfach eine Mehlschwitze mit der Brühe aus dem Topf an und geben ein kleines Glas Meerrettich dazu. Das Gemüse können Sie ganz nach Belieben auf einer Platte anrichten oder zu einer leckeren Suppe verarbeiten. Egal, ob Sie Ihren Tafelspitz mit Meerrettichsoße, grüner Soße, Kartoffeln oder pur genießen:

Ich wünsche Ihnen Guten Appetit,

Ihr Olli Hahn



Metzgerei Baur - Ein Metzger des Vertrauens

Die Metzgerei Baur wurde 1945 von Heinrich und Irma Baur gegründet, ab 1971 von Horst und Lucia Baur weitergeführt und im Jahr 2002 durch Frank und Gabi Baur übernommen. (weiterlesen)

Tipps und Tricks

Tipps und Tricks im Umgang mit Fleisch

Annas Braten – Metzgerei Ebert (weiterlesen)